Menu

So wichtig ist eine Social Media Strategie für Unternehmen

Marissa Walker
3. Januar 2019

In puncto Social Media sind die deutschen Unternehmen noch unentschlossen: Nur 33 Prozent (2013) spannten die Netzwerke aktiv ein – im Vergleich dazu lag der Anteil bei isländischen Unternehmen bei 60 Prozent, Unternehmen in Malta nutzten zu 55 und in den Niederlanden zu 50 Prozent die Social Media. In den Jahren 2015 und 2016 blieb der Anteil der deutschen Unternehmen, die über diese Kanäle ihr Marketing betreiben, bei 30 Prozent. In diesem Zeitraum verstärkte sich demnach durchaus die Zielgruppenansprache zur Umsatzsteigerung, allerdings war die Nutzung der Social Media zur Steigerung des eigenen Bekanntheitsgrades und zur Kundenbindung rückläufig – was läuft also schief in puncto Social Media Strategie?

Das Potenzial der sozialen Netzwerke erkennen

Ganz offensichtlich fehlt es an Konsequenz, vielleicht auch am Verständnis zu den ineinandergreifenden Möglichkeiten, die die sozialen Netzwerke eröffnen. Vor allem das Thema Kundenakquise, das in diesem Jahr von deutschen Unternehmen stärker in den Fokus ihres Engagements in den sozialen Netzwerken gerückt war, profitiert doch davon, dass auch die anderen Ziele verfolgt werden: Einerseits schaffen Sie es mit interessantem und relevantem Content, den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens zu stärken und Ihre Expertise hervorzuheben. Andererseits fühlen sich Ihre Kunden dadurch in ihrer Bindung zu Ihrem Unternehmen betätigt und können wiederum mit ihrer Bewertung Interessenten eine wichtige Entscheidungshilfe geben. Vor allem aber können Sie Zielgruppen in den Social Media sehr genau selektieren, was die Ansprache deutlich erleichtert. 

Social Media mit deutlichen Vorteilen für Dienstleister

Insbesondere für Dienstleistungsunternehmen, die Ihre Reputation in erster Linie in Form von Testimonials und Bewertungen präsentieren können, eröffnet sich hier ein interessanter Spielraum: Die Social Media empfehlen sich nicht nur als eine weitere Online-Präsenz, vor allem die Möglichkeit, unkompliziert und direkt mit Ihren Kunden zu interagieren, macht diesen Kanal so attraktiv. So können Ihre Leistungen direkt von Kunden kommentiert und bewertet, aber von Ihnen auch ganz gezielt Diskussionen zu bestimmten Themen oder Angeboten initiiert werden. Nicht ohne Grund werden für die kommenden Jahre steigende Nutzerzahlen erwartet: Über 80 Prozent der Teilnehmer einer Expertenbefragung gaben demnach an, dass die Bedeutung der sozialen Netzwerke zunehmen wird. In den USA stiegen die Ausgaben für Social Media Marketing von 1,59 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011 auf 5 Milliarden US-Dollar in 2018.

Stringente Strategie zur Koordination notwendig

Um optimale Effekte zu erzielen, sollten die Marketingaktivitäten auf allen Kanälen perfekt ineinandergreifen. Soziale Netzwerke sind deutlich flexibler, wenn es um die Ausformung Ihrer Firmenidentität oder das Aufbauen von Sympathie und Vertrauen geht. Hier können Sie beispielsweise Ihre Mitarbeiter in ihrem jeweiligen Arbeitsbereich porträtieren. Ebenso gut können Sie Ihre Unternehmensphilosophie in Bezug auf Nachhaltigkeit plastisch und authentisch darstellen, was Kaufentscheidungen durchaus positiv beeinflusst. Ihr Unternehmen wird von einer anonymen Größe zu einem lebenden Organismus – dieser Effekt lässt sich nur mit einer Webseite schwer erzielen. Allerdings sollten die Besucher letztendlich wieder dorthin geleitet werden, genau dazu ist eine stringente Strategie erforderlich. 

Social Media Marketing Expertise entwickeln

Einzelne Aktionen, fehlende Abstimmung mit anderen Kanälen und inkonsequente Umsetzung im Social Media Marketing kosten, wie in allen anderen Unternehmensbereichen auch, mehr Geld, als sie an Wirkung erzielen können. Erfahrungsgemäß liegen die Mängel jedoch im fehlenden Wissen begründet, wie eine Social Media Strategie für Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen ist. Hier gibt es nur ein Rezept: dem Thema angemessen Bedeutung sowie Ressourcen einräumen, Expertise in Form von Fortbildungen entwickeln und ein zielgruppengerechtes Social Media Marketing aufbauen. Dabei stehen wir Ihnen mit unserer profunden Kompetenz gerne zur Seite – sprechen Sie uns einfach darauf an.

Jetzt kontakt aufnehmen und beraten lassen

Blog-Updates abonnieren